Häufig gestellte Fragen

Warum wird mein Laptop/Notebook nicht unter den Produktinformationen aufgeführt?
In den Produktinformationen werden nur die gängigsten Modelle zu einem Akku aufgeführt. Bitte vergleichen Sie die Herstellernummer Ihres alten Akkus mit den unter "Ersetzt Originalakku" angegebenen Nummern. Sie finden die Herstellernummer auf der Innenseite Ihres Akkus, hierfür müssen Sie diesen von Ihrem Gerät entfernen.

Überprüfen Sie auch, dass der Akku, den Sie kaufen möchten, dieselbe Voltzahl hat wie Ihr alter Akku. Es gibt zwei verschiedene Voltausführungen für Notebook Akkus, 10.8 - 11.1 oder 14.4 - 14.8 V. In einigen Fällen hat der Original Akku dieselbe Artikelnummer für zwei unterschiedliche Voltzahlen!

Wie wird versendet?
Wir versenden Ihren Artikel über den normalen Postweg, größere Sendungen versenden wir mit DHL. Der Versand beträgt 3,90€, unabhängig vom Umfang Ihrer Bestellung.

Ist eine Lieferung an eine andere Adresse möglich?
Wenn Sie per Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung bezahlen, können Sie einfach die gewünschte Lieferadresse eintragen.

Wenn Sie via Rechnung bezahlen möchten und ihr Paket an eine andere Adresse versand werden soll, ist dies ebenfalls möglich. Geben Sie hierfür Ihre registrierte Adresse ein, wenn Sie Ihren Einkauf beendet haben. Diese Adresse erscheint auf Ihrer Rechnung/Quittung. Danach drücken Sie auf die Schaltfläche ,,Bestellung abschicken". Unmittelbar danach erhalten Sie eine E-Mail von unserem Server an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Senden Sie diese E-Mail bitte an uns zurück, zusammen mit der Adresse, an die die Waren geschickt werden soll. Beachten Sie bitte, dass wir diese E-Mail unmittelbar erhalten müssen, da wir mehrmals am Tag Pakete versenden. Nur so können wir sichergehen, dass die Ware an die richtige Adresse geliefert wird.

Ich habe meine Bestellung immer noch nicht erhalten, was ist passiert?
In den häufigsten Fällen liegt das Problem bei der Post. Kommt Ihre Bestellung gar nicht an, zögern Sie nicht unseren Kundendienst zu kontaktieren! Bitte nutzen Sie hierfür das folgende Kontaktformular.

Ich habe es mir anders überlegt oder den falschen Akku bestellt. Muss ich für die Rücksendung bezahlen?
Falls Sie Ihren Akku zurücksenden möchten, schicken wir Ihnen ein frankiertes Retourpaket zu. Die Rücksendung ist für Sie kostenfrei. Sie haben ein 30-tägiges Rückgaberecht.

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 30 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Wenn Sie einen Artikel zurücksenden möchten, kontaktieren Sie uns bitte zunächst via Kontakt, oder über info@akkushopper.de. Dies erleichtert das Retourverfahren für uns. Bitte geben Sie auch Ihre Bestellnummer an. Dann erhalten Sie von uns Retourinformationen und ein frankiertes Paket.
Sie erhalten ihr Geld innerhalb von 1 - 5 Werktagen zurück.

Einige Akkus gibt es in verschiedenen Voltausführungen: 10,8 - 11,1 und 14,4 - 14,8 Volt. Muss ich denselben Akku bestellen, wie mein vorheriger Akku?
Ja! Sie müssen einen Akku bestellen mit derselben Spannung (Volt), die Ihr alter Akku aufweist, ansonsten können Sie diesen nicht laden! Vorsicht, denn einige Hersteller wie z.B. Acer oder HP verwenden zum Teil die gleiche Herstellernummer für Akkus mit unterschiedlicher Voltzahl.

Ich habe bei Ihnen einen Akku gekauft, kann diesen aber nicht laden - warum?
Wahrscheinlich haben Sie einen Akku mit falscher Spannung (Voltzahl) bestellt, siehe oben. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundendienst, sodass wir Ihnen helfen können, das Problem zu lösen!

Was genau bedeutet die Angabe "mAh"?
Das ist die Frage, die uns am häufigsten gestellt wird. Milliamperestunden (mAh) ist ein Maß für die Menge an Energie, die ein Akku speichern kann. Ein Akku mit 5200 mAh hat mehr Platz zum Aufladen von Energie als ein Akku mit 4400 mAh, er bietet daher eine längere Laufzeit.

Muss der Akku dieselbe mAh-Kapazität aufweisen wie mein alter Akku?
Nein, siehe oben. Grundsätzlich steigt die Akkuleistungsfähigkeit von Jahr zu Jahr, bedingt durch ständige Verbesserungen in der Produktion der Akkuzellen. Wenn Sie einen älteren Akku besitzen ist es nicht ungewöhnlich, dass der neue Ersatzakku einen größeren mAh-Wert besitzt, also eine höhere Kapazität, Strom zu laden.

Was ist der Unterschied zwischen Original- und Ersatzkkus?
Der Preis und das Etikett. Sowie die Vertriebskette, da werden die Kosten gesenkt.
Kein Computerhersteller produziert seine eigenen Akkus. HP, Acer, Sony und weitere kaufen von Unterhändlern. Händler, von denen auch wir unsere Waren beziehen. Solange dieselben Akkuzellen benutzt werden, besteht kein Unterschied zwischen Original- und Ersatzakkus. Wir benutzen dieselben Zellen, welche auch in Original Akkus verwendet werden - meist Sanyo - und dieselben Komponenten, wie Sie für Wiederstände, Verkablung und Kunststoffhüllen zum Einsatz kommen.
Manchmal werden die Original Akkus sogar in demselben Werk produziert wie Ersatzakkus. Somit haben unsere Ersatzakkus die gleiche Qualität wie Original Akkus.

Einige Kunden benötigen jedoch Original-Ersatzteile, damit die Garantie bestehen bleibt. Wenn Sie Teile ihres Computers mit anderen Teilen ersetzen, kann die Garantie erlöschen. Aus diesem Grund verkaufen wir auch Original Akkus für Kunden mit solchen Systemvorschriften. Wenn Sie nicht über ein System mit solchen Garantievorschriften verfügen, müssen Sie keinen Original Akku kaufen.  Ersatz- und Original Akkus sind identisch.

Wie lange wird mein Notebook mit dem neuen Akku laufen?
Darauf gibt es nur eine gute Antwort: ,,Mindestens so lange wie Ihr alter Akku als dieser neuwertig war!"

Dennoch kann es durchaus signifikante Unterschiede in der Laufzeit geben, abhängig davon, wofür Sie ihren Computer benutzen. Wenn Sie einen Film anschauen oder im Internet surfen, ist der Stromverbrauch höher als beispielsweise während dem Arbeiten an einer Word-Datei.

Ihr neuer Akku wird jedoch mindestens so gut sein wie Ihr alter Akku, als dieser neuwertig war. Technologie und Batteriezellen sind heutzutage effizienter als noch vor einigen Jahren. Ein neuer Akku hat normalerweise eine etwas höhere Kapazität, Strom zu laden als Ihr alter Akku. Dieser Wert wird in "mAh" angegeben - so können Sie die Ampereausführung auf Ihrem alten Etikett mit den angegeben Informationen auf unseren Ersatzakkus vergleichen.

Wie lange wird mein neuer Akku halten?
Etwa 500 Ladezyklen oder einige kürzere Aufladungen, die 500 vollen Neuaufladungen entsprechen. Das einzige, was die Lebensdauer des neuen Akkus beeinflusst, ist das Laden und Entladen. Zeit und Lagerung hat keinen Einfluss auf den Akku, hatte jedoch Auswirkungen auf Modelle mit älterer Technologie.

Was kann ich tun damit mein Akku länger hält? 
Laptop Akkus sind aus Li-Ionen gefertigt, welche sehr viel effizienter sind als ältere Technologien.

Zunächst einmal sind diese Zellen weniger umweltschädlich (trotzdem sollten Sie alte Akkus stets ausschliesslich nur in speziell ausgezeichneten Behältern entsorgen!).

Sie müssen sich keine Sorgen über das Auftreten des sogenannten ,,Memory-Effekts" machen. Es ist nicht nötig den Akku regelmäßig komplett zu entladen, um die volle Kapazität beizubehalten. Passen Sie die Ladevorgänge einfach Ihren Bedürfnissen an.

Eine Sache können Sie jedoch tun, um die Lebenszeit Ihres Akkus zu verlängern. 
Wenn Ihr Notebook an eine externe Stromquelle über Ladegerät angeschlossen ist, entfernen Sie den Akku von Ihrem Computer. Ihr Computer wird dann Strom direkt vom Adapter beziehen. 


Kontakt

Telefon
05655-92064
E-Mail
info@akkushopper.de

Sichere Bezahlung

Lieferung & Versand